Betreff: Presse-Mitteilung - Absage Int. Bahnen-Tournee 2020
mit Die lila-Logistik Bundesliga U19 30.5.-1.6. 

Sehr geehrter Damen und Herren, 

die 68. Bahnen-Tournee kann leider nicht an Pfingsten 2020 stattfinden.
Die Beteiligten Vereine IGOR offene Radrennbahn (Zürich), RIG Hegau
(Singe) und RV 1908 Dudenhofen bedauern die Absage sehr. Es gab
schon frühzeitig Meldungen von Spitzenmannschaften aus zahlreichen
Nationen. Aber selbst wenn wir hoffen, dass die Corona-Pandemie bis
Pfingsten möglichst weit überstanden ist, die Aussichten auf einen
internationalen Wettbewerb mit Teilnehmern aus 20 Nationen ist
schlicht nicht möglich und wäre auch nicht zu verantworten. Besonders
schade ist es für die Veranstalter in Zürich, die erstmals Teil der
Tournee sein wollten.

Eine Hoffnung auf hochklassigen Radsport auf diesen Bahnen in 2020
gibt es aber noch. Es gibt Überlegungen von Singen und Zürich sich
an den traditionellen Sprint Grand Prix von Dudenhofen (21.8.2020)
 anzudocken. Voraussetzung ist natürlich, dass die Situation sich
insgesamt deutlich verbessert hat. Mit den Silbernen Eulen von
Ludwigshafen (20.8.2020) gibt es dann sogar die Chance auf
eine 4-Bahnen-Tournee. Je nach BDR-Terminkalender kann
eventuell dann auch Die lila-Logistik-Bundesliga U19 im
Rahmen der Bahnen-Tournee ausgefahren werden. 

Bleiben Sie gesund ! 

Andreas Gensheimer
Sportlicher Leiter der Bahnen-Tournee
Mobil: +49 172 735 6632
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!